11. Februar 2022
Sieg gegen den VSV zum Abschluss des Grunddurchganges
Steindorf im Playoff gegen Kapfenberg

Mit einem knappen 4:3 Erfolg ging der Grunddurchgang für den ESC SoccerZone Steindorf zu Ende.

Der Grunddurchgang war für den ESC sehr durchwachsen. Zu Saisonbeginn gleich der Dämpfer gegen den VSV, danach ist man eigentlich sehr gut in Schwung gekommen, konnte auch trotz des Ausfalls mehrerer Spieler durch schwere Verletzungen gewinnen und setzte sich hinter USC Velden an die zweite Position.

6 Spiele in 9 Tagen

Nach krankheitsbedingter Corona-Pause musste man 6 Meisterschaftsspiele in 9 Tagen nachtragen. Man kam nicht in Schwung und so gab es bittere Niederlagen in Althofen und Huben.

Mit Velden kam der Umschwung

Doch durch zwei Siege gegen die Pirates aus Velden sicherte sich die Mannschaft die ÖEL PLAYOFF TEILNAHME gegen KSV Kapfenberg am Samstag 12.2.2022 um 18:00Uhr in der Ossiacherseehalle!

1 Punkt fehlt auf Rang 2

Durch den Sieg der Piraten in Spittal konnte man den USC Velden leider nicht mehr vom 2.Platz stoßen und so muss man statt in eine wohlverdiente Pause zu gehen im Kärntner Playoff am kommenden Dienstag in der „best of three“ Serie gegen UECR Huben ran.

Kommen Sie Samstag zum ÖSTERREICHISCHEN EISHOCKEY LIGA Spiel gegen ESV Kapfenberg! Von diesem Spiel bietet der KEHV auch einen Livestream an.

Foto: Bernd Stefan @Hockey 24/7